www.fleisch-vom-lande.de
Home
Wir über uns
Spanferkel-Service
Produkte
Betriebsrundgang
Grillomat
Hausschlachtung
Öffnungszeiten
Jobs
So finden Sie uns
Impressum


Achtung in den Monaten Mai, Juni, Juli, und August keine Hausschlachtungen möglich!

Hausschlachtungen von Rind, Schwein und Schafen!

 

Termin mind. 21 Tage in vorraus Anmelden unter Tel. 05434/2360.

Anlieferung bei Schweinen ist immer Montags bis 7:30 Uhr oder nach Terminabsprache. Mitzubringen sind eine vollständig ausgefüllte Standarderklärung sowie ein Zerlegeplan für das jeweilige Tier.

Bei Rindern sind mitzubringen vollständig ausgefüllte Standarderklärung und Pass des Tieres sowie ein Zerlegeplan für das jeweilige Tier.

Muster Standarderklärung

Standarderklärung Muster.pdf
Download

Standarderklärung

Standarderklärung Diekmann.pdf
Download

 

Zerlegepläne

Schwein Zerlegeplan.pdf
Download

Rind Zerlegeplan.pdf
Download

 

Begleitschein (Notschlachtung)

Begleitschein Diekmann.pdf
Download

 

Kundendaten

Diekmann Brokstreek DSGV.pdf
Download

 

Faustregel für Schlachtverluste:

Rinder ca.           40 - 50 %

Schweine ca.     20 - 25 %

Die Schlachtausbeute ist geringer

· bei Kühen im Vergleich zu Mastbullen,

· bei Milchrindern im Vergleich zu Fleischrindern,

· bei jüngeren, leichten Rindern im Vergleich zu älteren, schweren Tieren,

· bei Tieren in extensiver Weidehaltung im Vergleich zu intensiver Stallhaltung



Kühlverlust ca.     2 - 3 %

Knochenanteil Schweine ca.       14 % - 18 %

Knochenanteil Rinder ca.             15 % - 20 %

Fett & Sehen ca.                             15 % - 30 %

Beispiel Rind:


Lebendgewicht = 600 Kg

- Schlachtverlust 50 %

Warmschlachtgewicht = 300 Kg

- Auskühlverlust 3%

Kaltschlachtgewicht = 291 Kg

- Knochen- Fettanteil ca. 30 %

Verkaufsgewicht = 203,70 Kg

 

Beispiel Zerlegung in 25kg Paketen:

Suppenfleisch 5-6kg

Rouladen 2-3kg

Braten 5-6kg

Gulasch 2-3kg

Steaks 2-3kg

Hackfleisch 5-6kg

---------------------------------------------

Suppenknochen ca. 5kg

Landschlachterei G.H. Diekmann  | info@fleisch-vom-lande.de